Schiedsrichter

Leider kann der TuS zur Zeit keine eigenen Schiedsrichter stellen.


Jeder Verein muss pro gemeldeter Mannschaft einen Schiedsrichter stellen. Erfüllen wir diese Pflicht nicht, muss der Verein Strafen zahlen. Dieses Geld will der TuS natürlich lieber in die Ausbildung unserer Schiedsrichter investieren.


DEINE AUFGABEN
Ablegen einer Schiedsrichterprüfung
Leitung von 10-15 Spielen im Jahr in unserem Kreis
Festigung und Vertiefung der erworbene Kenntnisse in weiterführenden Seminaren

UNSER ANGEBOT
Übernahme der Kosten für Ausbildung, Prüfung und Ersteinkleidung
Unterstützung und Betreuung, speziell für "Neuschiedsrichter"
Bei entsprechend guten Leistungen unterstützen wir Dich in Deiner Schiedsrichterlaufbahn

VORAUSSETZUNGEN
Egal ob männlich oder weiblich, doch mindestens 14 Jahre musst Du sein
Körperlich fit bist Du sowieso
Du stehst zu Deinen Entscheidungen

BENEFIT
Kostenloser Eintritt zu allen nationalen Spielen im DFB Bereich - inklusive höhere Ligen!

INTERESSE?

Dann melde dich bitte bei Ralph Marquardt unter Tel.: 0151 - 46658385 oder

Mail: mq.shs@t-online.de

  

 

 

 

 

Termine:

Do., 26.04.2018, 19:00 Uhr,
TuS Leopoldshöhe - TuS I


So., 29.04.2018, 15:00 Uhr,
TuS I - TBV Lemgo II

So., 06.05.2018, 15:00 Uhr,
SV Wüsten - TuS II


So., 06.05.2018, 15:00 Uhr,
TuS Ahmsen - TuS I